Zuchtzulassungsprüfung in Zeiten von Corona (Covid 19)

Der Vorstand hat erneut, gemäß Satzung § 20 (3), ähnlich wie in der ersten Corona-Welle, festgelegt, dass dem Vorschlag des VDH gefolgt wird und bis zum Stattfinden etwaiger ZZLPn Einzelbewertungen zur Erreichung der Zuchtzulassungen möglich sind.

Soweit geplante ZZLPn aufgrund behördlicher Vorgaben nicht stattfinden können, wird wie nachstehend beschrieben verfahren: -> Information des Vorstandes