XIV. Verbandsschweiß- und -fährtenschuhprüfung

imgp3747Am 25.09.2016 fand die XIV. Verbandsschweiß- und -fährtenschuhprüfung um den
„G. Stiller Gedächtnispreis“, eine Saufeder, unter Teilnahme von 12 Gespannen statt. Leider war wieder einmal nur ein Spaniel dabei. Es traten außerdem an : 4
DL, 2 DK, 2 Teckel, je 1 DD, UD und Terrier.
Suchensieger auf der über 40 Stunden alten Fährtenschuhfährte wurde zum 3. Mal hintereinander Alex Deitermann mit seiner großartigen ESS -Hündin „Afra
aus dem Maßeleck“. Verdient nahm er für ein Jahr die Saufeder wieder mit nach Hause. Wir wünschen Ihm weiterhin viel Freude und Waidmannsheil mit seiner Afra. Bis auf ein Gespann kamen alle anderen 11 in die Preis. Ein super Ergebnis, als Resultat von vielen Stunden Arbeit, vielen zurückgelegten Kilometern und viel Schweiß, damit diese Gespanne zum erfolgreich Einsatz auf Nachsuchen kommen. Im kommenden Jahr werden mehr Spaniel – mindestens 3, an dieser anspruchsvollen Prüfung teilnehmen.

Wir danken den Reviergestellern, der Fa. Söhl und dem Forstamt Jasnitz, den
Revierführern Herbert Kunz und Jens Klees Bruhn und den 9 Richtern und
wünschen allen Teilnehmern viel Waidmannsheil.
gez. Roberto