Bezirksgruppe Holsteinische Schweiz

Sprecherin:             Svenja Hansen         eMail: sv.hansen@web.de

Stellvertreterin:       n.n.

Seit dem 23.10.2011 ist der Treffpunkt „Holsteinische Schweiz“ eine Bezirksgruppe der Landesgruppe Nordmark.

Das Training findet in kleinen Gruppen zweimal im Monat in Tensfeld/Kieskuhle statt.
Wir bieten kein Training des Grundgehorsams an, da das die Aufgabe einer Hundeschule ist. Bei uns trainieren die Spaniels entsprechend ihren ursprünglichen Aufgaben die Freiverlorensuche, Apport, Gehorsam (sitz, bleib)  etc. Die Hunde werden so artgerecht ausgelastet und haben dabei gemeinsam mit ihren Menschen viel Spaß.

10:00 Uhr: Dummy Fortgeschrittene
Hier wird mit den Hunden, die das Einweisen, Markieren, Freiverlorensuche, Sitz auf Entfernung etc. beherrschen, trainiert. Es werden nicht mehr die einzelnen Elemente erklärt. Die Aufgaben werden miteinander kombiniert. Auch in dieser Gruppe ist konstantes privates Training und die Bereitschaft den Hund zu fördern, erforderlich.

12:00 Uhr: Dummy Anfänger
Es werden Hunde trainiert, die die einzelnen Dummy-Übungen noch nicht sicher beherrschen. Es wird noch einmal der genaue Aufbau der einzelnen Elemente erklärt. Wir erwarten von den Teilnehmern dieser Gruppe die Bereitschaft, den Hund durch privates Üben weiter zu bringen. Bei Schwierigkeiten gibt es Tipps.

Anmeldung/Abmeldung bitte bei Svenja Hansen (e-Mail: sv.hansen@web.de).
Bitte meldet Euch auf jeden Fall ab, wenn Ihr nicht kommen könnt, da Trainerinnen und Helfer zum Teil ca. eine Stunde nach Tensfeld fahren.

Anfallende Kosten werden umgelegt.

Damit die großen Kiesfahrzeuge durchkommen, bitte nur auf einer Seite der Straße parken.

Jeder ist herzlich willkommen.

Fotos: Copyright C.Bruhn