Seit 14 Jahren die ersten Field Spaniel Welpen im JSpK

vom Belauer See_Logo14 Jahre war es sehr still in der Zucht der Field Spaniel im JSpK. Nun wurden im Kennel „vom Belauer See (FCI)“ am 27.09.2017 zwei Field Spaniel Hündinnen von der international erfolgreichen Hündin „C.I.E. Multi Champion Winterbourne Move On To Belauer See“ nach dem englischen Rüden „JW Elgert Rumour Has It“ geworfen.

Zu diesem besonderen Ereignis gratuliert die Redaktion herzlich.

Field Spaniels gehören im Mutterland England zu den bedrohten Haustierrassen. Gemeinsam mit den Sussex Spaniels sind sie die britische Spanielrasse mit den geringsten Eintragungszahlen weltweit. Es werden jährlich nur etwa 250 Welpen geboren.

Vicky_N-Wurf„Es ist sehr bedauerlich, dass sich nicht mehr Züchter/-innen den seltenen Spanielrassen widmen. Sicher ist es aufwändiger, einen Deckrüden zu finden, denn in der Regel steht er nicht um die Ecke. Aber es ist sehr schön, einen Beitrag zum Erhalt dieser seltenen und besonderen Rasse leisten zu können!“ so Ulf F. Baumann.

Tipp der Redaktion: Hier können Sie verfolgen, wie sich die Welpen entwickeln -> zur Homepage