Jagdliche Arbeit: Änderungen bei der Frühjahrsprüfung

Auf Grund von vielen Anmeldungen zur Frühjahrsprüfung, Corona und beschränkten Revierverhältnissen müssen wir folgende Änderung vornehmen:

Die Prüfung findet an 2 Tagen in unterschiedlichen Revieren wie folgt statt:

1.Tag am 10.04. Prüfungsort: bei Winsen (Luhe) in Niedersachsen
2.Tag am 11.04. Prüfungsort: St. Michaelisdonn
Alle gemeldeten Teilnehmer werden direkt per Mail oder Post angeschrieben.

Am Prüfungstag müssen die Originale der Ahnentafeln und Impfpässe mit dem gültigen Impfstatus vor der Prüfung abgegeben werden.

Die Bestimmungen der beigefügten bzw. zugesandten Corona-Hygienerichtlinien sind unbedingt zu beachten und das zugehörige Formular ist vor der Prüfung unterschrieben beim PR zusammen mit den Originaldokumenten abzugeben.

Wenn möglich, bitten wir die Anmeldungen zusätzlich per Mail einzureichen.