Einladung zum Rabbit Cup – Spaniel Working Test am 11./12. September 2021

Am 11. und 12. September findet in Warder/Gross Vollstedt der „Rabbit Cup“ Spaniel Working Test statt. Geprüft werden die Leistungsstufen Einsteiger, Novice, Open nach der aktuellen Ordnung https://www.jagdspaniel-klub.de/html/formulare_-_ordnungen.html mit Wasserarbeit. Zusätzlich wird eine Veteranen Klasse (inoffiziell, ohne Eintragung in das Leistungsheft) für Spaniel ab 8 Jahren angeboten. Die Prüfung wird mit Schuss und Entenlocker durchgeführt. Sonderleitung ist Karen Conway, richten wird die Richteranwärterin Anne Barnickel unter der verantwortlichen Richterin Dagmar Lukas. Die Teilnahmegebühr beträgt für Mitglieder des Jagdspaniel-Klubs 45 und für Nicht-Mitglieder 60 und ist nach erfolgter Anmeldebestätigung zu überweisen. Das Meldegeld ist Reuegeld.

Wer an welchem Tag startet und die genaue Anschrift des Prüfgeländes wird den Teilnehmern nach Meldeschluss rechtzeitig mitgeteilt.

Meldebeginn: 01.08.2021 Meldeschluss: 31.08.2021

Meldestelle: Karen Conway Email: karenwollgast@hotmail.com Meldungen bitte ausschließlich per Email! 

Teilnahmebedingungen:

  1. Das Teilnehmerfeld ist begrenzt. Falls mehr Meldungen eingehen, als Plätze vorhanden sind, wird das Los entscheiden.
  2. Die Leistungen werden im Leistungsheft des Jagdspaniel-Klub e.V. für die nicht-jagdliche Arbeit eingetragen. Ein gültiges Leistungsheft kann bei der Dummy-Beauftragten des JSpK http://www.jagdspaniel-klub.de/html/formulare_-_ordnungen.html angefordert werden und ist am Prüfungstag vorzulegen.
  3. Jeder Hundebesitzer/Hundeführer haftet für Schäden, welche durch ihn oder seinen Hund entstehen. Eine Haftung für Schäden jedweder Art durch die Schleswig-Holsteinischen Landesforsten, den Jagdspaniel-Klub e.V., seine Organe, Übungsleiter, Ausbilder, Richter und andere ehrenamtlich tätige Personen ist ausgeschlossen.
  4. Der angemeldete Hund ist vollständig geimpft, insbesondere gegen Tollwut. Der Impfschutz ist am Prüfungstag nachzuweisen.
  5. Es besteht eine Haftpflicht-Versicherung für den angemeldeten Hund. Der Versicherungsschutz ist am Prüfungstag nachzuweisen.
  6. Einverständniserklärung zur Verwendung von Fotos: Die Teilnehmer und Gäste erklären sich damit einverstanden, dass das im Zusammenhang mit der Prüfung entstandene Bildmaterial frei verwendet werden darf. Ihnen ist bewusst, dass Bilder auf denen Sie selbst und/oder ihr Hund zu sehen sind, u.a. im Internet und in Print-Produkten veröffentlicht werden können. Die Fotografen und der Jagdspaniel-Klub e.V. haben somit sämtliche frei übertragbaren und zeitlich, örtlich sowie inhaltlich unbeschränkten Nutzungsrechte an dem entstandenen Bildmaterial.

 

—> Anmeldung zum Rabbit-Cup 2021